Der Koenig & Bauer Report Nr. 54 ist daKonsequent auf Wachstumskurs

  • Koenig & Bauer komplettiert Portfolio im Faltschachtelsegment
  • Joint Venture mit einem starken Partner für den Digitaldruck
  • Strategien im Zeitalter der digitalen Transformation  

Der Koenig & Bauer Report Nr. 54 ist da. Das Kundenmagazin der Unternehmensgruppe berichtet auf 60 Seiten über Neuigkeiten, Innovationen und Trends aus der Druckindustrie. In überarbeitetem Layout hält die Zeitschrift Fachartikel und Beiträge über aktuelle Entwicklungen im Bogen- und Rollenoffset, im Digitaldruck sowie in Flexo- und Spezialanwendungen bereit.

Vorstandsvorsitzender Claus Bolza-Schünemann verweist in seinem Vorwort auf den eingeschlagenen Wachstumskurs von Koenig & Bauer. Mit der mehrheitlichen Übernahme der Duran Machinery komplettiert der älteste Druckmaschinenhersteller der Welt sein Maschinenportfolio im prosperierenden Faltschachtelsegment. Mit einem Letter of Intent bekannten Koenig & Bauer und Durst Phototechnik außerdem die Gründung eines Joint Ventures zur Forcierung von Digitaldrucklösungen im Faltschachtel- und Wellpappendruck.

Die aktuelle Ausgabe des Koenig & Bauer Report berichtet auf 60 Seiten über Neuigkeiten, Innovationen und Trends aus der Druckindustrie

Ein Jahr vor der Branchenleitmesse drupa verrät der aktuelle Koenig & Bauer Report, welche Strategien die Unternehmensgruppe im Zeitalter der digitalen Transformation verfolgt. Mit der Auswertung von Maschinendaten und darauf basierenden Servicemaßnahmen gehört Koenig & Bauer bereits seit mehr als 20 Jahren zu den Wegbereitern der digitalen Transformation in der Branche. Mit der Entwicklung einer künstlichen Intelligenz präsentierte Koenig & Bauer 2018 einen weiteren Baustein einer digital vernetzten Produktionswelt.

Mit einer Imagekampagne setzt Koenig & Bauer einen neuen Akzent in der Umsetzung des zum 200-jährigen Jubiläums gestarteten Markenauftritts. Die Kampagne zeigt die Faszination der Druckwelt und unterstreicht, welchen Mehrwert Print darstellt. Der Koenig & Bauer Report eröffnet einen Blick auf die ersten Kampagnenmotive.

Der Koenig & Bauer Report erscheint in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache. Gedruckte Exemplare sind bei der jeweiligen Landesvertretung sowie im Marketing der

Koenig & Bauer AG
Telefon: +49 (0)931 909-4567
Fax: +49 (0)931 909-6015
E-Mail: marketing@koenig-bauer.com erhältlich.

Außerdem steht der Koenig & Bauer Report (in allen genannten Sprachen sowie zusätzlich in portugiesischer Übersetzung) als digitales Webmagazin zur Verfügung. Das Webmagazin ist unter report.koenig-bauer.com/ sowie unter dem Download-Link https://www.koenig-bauer.com/downloads/koenig-bauer-report/ abrufbar.

Downloads

Dagmar Ringel
Director Corporate Communications

Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg
Deutschland

T: (+49 931) 909-6756
F: (+49 931) 909-6015
E-Mail

Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung